Terminkalender

Luther-Lesekreis
Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19:30 - 20:30
Die Evangelische Kirchengemeinden Langstadt und Schlierbach laden Sie sehr herzlich dazu, sich näher mit Martin Luther zu befassen. Was hat er gedacht? Was hat er gelehrt?
An 5 Abenden lesen wir eine seiner zentralen Schriften: „Von der Freiheit eines Christenmenschen.“

Martin Luther zu lesen ist ein Gewinn. Von der Freiheit eines Christenmenschen zu lesen lohnt sich besonders. Aus drei Gründen: Erstens ist Freiheit eine Grundsehnsucht jedes Menschen. Zweitens ist Freiheit einer der höchsten Werte unserer Gesellschaft. Freiheit bedeutet für Luther die Freiheit von Angst und die Freiheit, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Und drittens ist die Schrift geeignet für das ökumenische Gespräch, weil sie Versuch Luthers war, sich mit dem Papst zu verständigen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Auch katholische Christinnen und Christen sowie Atheisten sind herzlich willkommen.
Wir lesen die Schrift in „Leichter Sprache“. Der Originaltext wurde so übersetzt, dass auch Jugendliche und Erwachsene, die noch nie einen theologischen Text gelesen haben, Zugang zu Luthers Gedanken finden. Das Büchlein mit Martin Luthers Schrift kostet 1,59 Euro.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Bitte anmelden im Gemeindebüro Langstadt, 06073/8361; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ort Ev. Gemeindehaus Langstadt