Beiträge

Engagement-Preis „Farbe bekennen“

„In Gottes Namen bekennen wir Farbe.“ Das ist der zentrale Leitsatz des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald, dem es sich verpflichtet fühlt. Doch Toleranz und Engagement für andere erfordern in unserer heutigen Zeit zunehmend Mut, Geduld und persönlichen Einsatz. Um einen freundlichen und respektvollen Umgang in unserer Region zu fördern, lobt das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald erstmalig ab dem kommendem Jahr und von da an alle zwei Jahre den Engagement-Preis „Farbe bekennen“ aus. Logo Farbe bekennen
Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald verleiht den Engagement-Preis an Menschen, die „in Gottes Namen Farbe bekennen“. Damit sollen diejenigen gestärkt werden, die sich mutig und glaubwürdig für Toleranz, Demokratie und Menschenwürde einsetzen – unabhängig von Herkunft, Religion oder Abstammung.
„Es ist Aufgabe der Kirche, nicht nur für die Mitglieder, sondern für alle Menschen da zu sein, die hier leben, und es ist ausdrücklich der Auftrag der Kirche, in die Gesellschaft hineinzuwirken“, sagt Präses Dr. Michael Vollmer.

Artikel im Darmstädter Echo vom 13.10.2017

Regional gebunden
Die Form des Engagements bleibt offen, der Nutzen für das soziale Miteinander muss erkennbar sein. Das Engagement kann vielfältiger Natur sein – vom Autofahrer, der selbstlos Hilfe leistet, über einen Einsatz im ökologischen Bereich oder für das soziale und gesellschaftliche Miteinander. Es gehe darum, „Menschen in diesen Zeiten zu ermutigen“, sagt Dekan Joachim Meyer. „Lebendige Fische schwimmen gegen den Strom.“
Eine regionale Verbundenheit wird vorausgesetzt: Die Vorgeschlagenen sollen im Gebiet des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald (Ostkreis Darmstadt-Dieburg/Gersprenztal, Odenwaldkreis) geboren sein, hier wohnen, lange hier gelebt haben oder ihr Einsatz für Mut und Courage fand hier statt.

Preis ist mit 1500 Euro dotiert
Der Preis ist mit 1500 Euro dotiert. Der Preisträger oder die Preisträgerin erhält außerdem eine Skulptur, entworfen und gestaltet von der Raibacher Glaskünstlerin Heike Jäger. Die Auszeichnung erfolgt auf dem Dekanatsempfang am 17. Mai 2018, der einen würdigen Rahmen geben soll.

Bewerbungen
Bewerbungen für den Engagement-Preis „Farbe bekennen“ sind nur als Vorschlag durch eine dritte Person möglich. Eigenbewerbungen werden nicht angenommen. Bewerbungen können vom 31. Oktober 2017 bis 1. Februar 2018 beim Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald, Am Darmstädter Schloß 2, 64823 Groß-Umstadt, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, eingereicht werden.

Downloads
Bewerbungsformular
Teilnahmebedingungen

Jury
Die Auswahl des Preisträgers oder der Preisträgerin erfolgt durch eine Jury im März 2018. Der Jury gehören an: Pröpstin Karin Held (Vorsitz), Thomas Bach (Leiter der Redaktion Darmstadt-Dieburg beim „Darmstädter Echo“), Edda Haack (Leiterin des Diakonischen Werks Darmstadt-Dieburg), Annemarie Knichel (Runder Tisch für internationale Verständigung Reichelsheim), Rosemarie Lück (Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Darmstadt-Dieburg) und Frank Matiaske (Landrat des Odenwaldkreises).

Veranstaltungen

Mi.13.Dez (20:00 - ) Jugendchor „Gybon“ gibt Konzert
Dreifaltigkeitskirche Reinheim
Do.14.Dez (13:15 - 19:30) Fahrt zum Heidelberger Weihnachtsmarkt
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Reinheim und Ev. Kirchengemeinden des Kirchspiels Otzberg
Do.14.Dez (19:30 - ) Männertreff Dieburg
Ev. Gemeindehaus Dieburg
Fr.15.Dez (18:00 - 19:00) "5015 - Ruf nach mir!"
Ev. Friedensgemeinde Eppertshausen
Sa.16.Dez (16:30 - ) Altheimer Blasorchester gibt weihnachtliches Kirchenkonzert
Ev. Kirche Altheim
Sa.16.Dez (18:00 - ) Mitsinggottesdienst am Vorabend zum 3. Advent
Wehrkirche Klein-Umstadt
Sa.16.Dez (19:00 - ) Adventliche Kammermusik
Ev. Michaelskirche in Reichelsheim
Sa.16.Dez (19:00 - ) Weihnachtskonzert mit dem ESOC Chorus
Ev. Kirche Hering
Sa.16.Dez (19:00 - ) Abendmusik im Advent mit dem Umstädter Gospelchor
Ev.-ref. Kirche Heubach
So.17.Dez (14:00 - 19:00) Offene Kirche und Kultur am 3. Advent
Ev. Kirche Ueberau